Jay Kristoff–Nevernight Die Prüfung

Nevernight. Die Nimmernacht. Eine Welt mit drei Sonnen. Der Auftakt einer Trilogie, die uns mehr als nur begeistert hat.1 Sprechen wir kurz über den Inhalt, nur kurz. Mädchen verliert in ihrer Kindheit ihre ganze Familie. Findet Halt in der Idee der Rache an den Menschen, die ihr diesen Verlust bereitet haben. Ein kauziger Antiquar bildet … Jay Kristoff–Nevernight Die Prüfung weiterlesen

Advertisements

Ruhm – Daniel Kehlmann

Ein Roman oder doch sich verknüpfende Kurzgeschichten? Die Kurzgeschichten in diesem Werk ließen uns darüber nachdenken. Nach dem Lesen kann man hier deutlich sagen: ein Roman in einem genialen, äußerst seltenen Format. Vorab möchte ich kurz eine Begrifflichkeit klären. Was ist Identität? Laut einem einschlägigen Onlinelexikon ist Identität die Gesamtheit der Eigentümlichkeiten, die das Seiende, … Ruhm – Daniel Kehlmann weiterlesen

Dan Vyleta Smoke oder Wie es ist ein Werk abzubrechen…

Liebe Lesekünstler, wir ihr alle wisst, ist das Leben eines Lesers auch nicht immer einfach. Man greift natürlich nicht immer nach dem richtigen Buch und kann sich dann nach dem Kauf dauerhaft an der Geschichte erfreuen. So geht es auch uns ab und an. Es folgt ein Plädoyer, sich nicht für den Abbruch des Lesens … Dan Vyleta Smoke oder Wie es ist ein Werk abzubrechen… weiterlesen

Cixin Liu – Die Drei Sonnen

Für solch ein Buch eine Einleitung zu finden, ist recht schwer. Ich könnte einfach schrecklich viele Superlative aneinanderhängen. Ich könnte kurz erwähnen, dass es den Galaxy Award sowie den Hugo Award erhalten hat. Du könntest auch erwähnen, dass Cixin Liu ein Chinese ist und es eine ganze Weile gedauert hat, ehe es jemand geschafft hat, … Cixin Liu – Die Drei Sonnen weiterlesen

Charlie Jane Anders – Alle Vögel unter dem Himmel

"Alle Vögel unter dem Himmel" ist ein 412 Seiten starker Roman erschienen beim Fischer Verlag, verfasst von Charlie Jane Anders und hochgelobt von der New York Times und dem Time-Magazine. Hauptprotagonisten sind Patricia und Laurence - ihres Zeichens "Emo-Bitch" und "Nerd". Um das näher auszuführen, sei kurz erwähnt, dass Patricia die einzigartige Gabe besitzt mit … Charlie Jane Anders – Alle Vögel unter dem Himmel weiterlesen

Ruprecht Günther – Das Bild der Zeit

In der letzten Woche erreichte uns unser erstes Rezensionsexemplar vom Adakia Verlag. "Das Bild der Zeit" von Ruprecht Günther. Erstens: wir haben uns wahnsinnig darüber gefreut. Zweitens: wir wurden nicht enttäuscht. Wir haben zwei Protagonisten: Sigi und Karl-Heinz. Und um es ganz ganz kurz zu machen. Die beiden müssen aufgrund eines mystischen Vertreters der brasilianischen … Ruprecht Günther – Das Bild der Zeit weiterlesen

Ethan Cross – Spectrum

Ein Thriller des Autors Ethan Cross verspricht gemeinhin Tempo, Spannung, komplexe Charaktere und einen ausgetüfftelten Spannungsbogen. All das und zwar in HD und Dolby Surround, Bibliophile mögen mir den Vergleich verzeihen, erhält man auch in seinem neusten Werk - Spectrum. Dieses Buch lebt zum Einen von dem sofort ins Herz geschlossenen Charakter August Burke und … Ethan Cross – Spectrum weiterlesen

Paul Austers New York Trilogie – III. Hinter verschlossenen Türen

Fanshawe ist ein alter Schulfreund des Erzählers. Er verschwindet von einem auf den anderen Moment und seine Frau beauftragt den Erzähler, ihn zu finden.  Eine Odysee beginnt, von einem Puzzleteil zum Anderen führend bis sich am Ende alles zum Großen und Ganzen zusammenfügt. Liebe Apos, leider konnten wir diese Woche noch gar nicht palavern. Deswegen … Paul Austers New York Trilogie – III. Hinter verschlossenen Türen weiterlesen